Sonntag, 19. August 2012

[Gedanken zwischendurch] Moderne Kreuzzüge

Orientierungslos,
Das Kreuzfahrtschiff kommt nach längerer Mittelmeerreise über Malta in einen italienischen Hafen; die Kreuzfahrttouristen strömen in Richtung City. Ein Fahrzeug nähert sich der Gruppe von hinten. Da herrscht der eine den anderen Mitfahrer an: "Na, jetzt geh' halt mal aus dem Weg, da kommt ein Auto!" Antwortet der andere empört: "Was weiß denn ich, in welche Richtung die Autos heute fahren..."

am Ende ihrer Kräfte,
Nach ausgiebiger Poolparty und Discobesuch krächzt eine übernächtigte, fahlgesichtige Passagierin vorangeschrittenen Alters am nächsten Morgen heiser: "Ich war gerade an der Rezeption - dort hat man mir gesagt, es kann auch an der Klimaanlage liegen..."

aber immer noch im Dienste der guten Sache!
Vor einer katholischen Kirche in Italien diskutiert ein einheimischer Vater mit einer Nonne zwecks Einlass über die Kleidung der Teenager-Tochter und meint, das Trägertop sei ja nun nicht so schlimm. Darauf die Nonne: "Ma, è nuda!" (Aber sie ist nackt!) Noch bevor der Vater kontern kann, zeigt die Nonne auf die bei 40 Grad im Schatten mit langer Hose um Luft ringenden Touristen mit dem Hinweis, dass es so korrekt sei. Puh! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.